Was machen mit Hi8 Kassetten?

| August 1st, 2012

Hi8 wurde Ende der 80 er Jahre auf dem Markt eingeführt, hierbei handelt es sich um ein analoges Videoformat zur Verbesserung des Vorgängers Video8. Gerade wenn früher mit dem Profisystem Hi8 gefilmt wurde, sind die alten wertvollen Filmmaterialien auf den Kassetten mit einem hohen persönlichen Erinnerungswert bestückt.

Digital-Video-Wand-Lichter

Bild „Digital-Video-Wand-Lichter“ von www.KostenloseBilder.net

Jedoch sollte die Kamera dann ausfallen, diese Geräte gibt es kaum noch zum wiederbeschaffen und seit dem Jahr 2000 werden weder Cameras noch Videorecorder diesen Typs noch gebaut oder neu verkauft. Mit jedem Monat mehr, sind es noch weniger der gebrauchten Abspielgeräte die noch auf dem Markt sind. Außerdem ist gerade dieses Videosystem aufgrund der Komplexität der Technik sehr Störanfällig. Da gerade beim das Hi8 System, Abspielgeräte eher ungebräuchlich sind und waren, hängt die Möglichkeit more »